gzp architekten
Zentralstrasse 10
6003 Luzern
T 041 226 36 00
F 041 211 16 41
 
 
 

Umbau und Sanierung Wohn- und Geschäftshaus Hirschmattstrasse 37, Luzern

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1889 von der Baumeisterfirma Gebrüder Keller erbaut. Der 'Sonnhof' ist einer der ersten Bauten im sich neu entwickelnden Stadtteil Hirschmatt. 1912 erfolgt eine Aufstickung um ein Voll- und Dachgeschoss und das Erdgeschoss wird in einer Stahl-Glaskonstruktion aufgelöst. Ein neuer Dachausstieg macht die Dachterrasse für die sanierten Wohnungen nutzbar. Eine zusätzliche Kleinwohnung nimmt den Dachraum ein. Die Fassade wird wieder in Stand gesetzt und gemäss dem Farbuntersuch neu gestrichen. Die Wohnungen werden komplett saniert (Nasszellen, Küchen), wobei die historischen Oberflächen erhalten bleiben.

Kunde:
Stiftung Domarena Meggen

Auftragsart:
Direktauftrag

Ausführung:
2009 - 11